browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Las Vegas, Chicago, Grand Canyon, Page, Führerschein…

Posted by on November 14, 2012

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w006a413/29ppp/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w006a413/29ppp/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Hallo liebe Leute,
nun endlich schaffe ich es mal wieder ein wenig zu schreiben auf meinem Blog. Ich habe unglaublich viel erlebt die letzten Wochen und ich komme einfach nicht hinterher mit schreiben. Es gibt so viel zu tun, ich habe unglaublich viele Hausaufgaben auf und natürlich möchte ich auch das Leben in den USA geniessen ;)
Ich habe nun endlich nach 2 Monaten in Vegas auch eine Nevada Drivers License und bin somit ein “Local”. Ich bekomme damit Vergünstigungen in Clubs, Casinos, … aber bis ich die mal hatte ist einige Zeit vergangen!Denn ich musste alle Tests noch einmal machen, wie in Deutschland.Nachdem ich erfolgreich den schriftlichen Test bestanden hatte, musste ich mich für den praktischen Test anmelden.Hier in den USA macht man den Führerschein mit seinem eigenen Auto, weswegen ich an einem wunderschön sonnigen Tag (hier sind die meisten Tage schön) morgens um 8.00 zum DMV für mein Appointment gefahren bin. Dort habe ich mich dann angemeldet um den Test abzulegen. Der nette Fahrprüfer kam dann mit mir raus, meinte: setz dich ins Auto, mach das Fenster runter, Auto an und tu einfach was ich dir sage. Wir prüfen erst einmal alle Lichter und Blinker. Ich dachte mir : kein Ding, das ist easy. Ja Pustekuchen. Mein Auto sprang nicht an.Dann dachte ich natürlich erst einmal : bin ich zu nervös und habe den Schlüssel nicht richtig gedreht? Aber NEIN! Es ging einfach nicht an. Der nette Mann meinte dann, ich hätte eine Stunde bis 9.00 (es war allerdings schon 8.15) um mein Auto zu reparieren oder ein neues zu bekommen und dann könnte ich die Prüfung noch ablegen.Also habe ich erst einmal meinen Gastpapa angerufen, der meinte dann ich solle meinen Gastbruder anrufen. Dieser lag natürlich noch im Bett und hat tief und fest geschlafen. Als ich ihn dann endlich erreicht hatte war es schon 8.30 und ich saß etwas verzweifelt neben meinem Auto auf dem Parkplatz des DMV. Um 8.55 war mein Gastbruder dann endlich an meinem Auto, hat sichs angeguckt und meinte: geh rein und hol den Prüfer. Naja, ich bin dann etwas unsicher in den DMV gelaufen und habe den Prüfer rausgeholt. Mein Gastbruder hat in der Zeit von seinem Auto zu meinem überbrückt und meine Batterie gestartet. Die ist nämlich einfach kaputt gegangen. Ich habe dann meine Prüfung ohne Probleme bestanden und mein netter Gastbruder hat die ganze Zeit auf mich gewartet. Er hat mir danach auch sofort eine neue Batterie eingebaut und mein Auto fährt wieder! :)
Las Vegas ist eine verrückte Stadt. Man erlebt hier so unglaublich viel, lernt immer neue Leute kennen, kann feiern gehen, Achterbahn fahren, einkaufen, das Wetter ist immer toll und ich fühle mich unglaublich wohl. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass ich eine wunderbare Gastfamilie habe. Meine Gastmama kümmert sich unglaublich gut um mich, mein Gastpapa ist ein total witziger Mann und meine beiden Gastgeschwister sind wie Geschwister für mich. Ich kann sie zu jeder Tag und Nachtzeit anrufen und sie sind immer für mich da, holen mich ab oder geben mir Tips! Meine Gastmama war im September für ca. 6 Wochen in New Jersey bei ihrer anderen Tochter, da diese auch ein Baby bekommen hat. Wir hatten hier dann eine wunderbare Zeit, mein Gastpapa hat das Sturmfrei leben richtig genossen ;)
In den letzten Wochen bin ich auch schon ein paar mal unterwegs gewesen über das Wochenende. Ich war über meinen Geburtstag in Chicago, was eine unglaublich tolle Stadt ist. Wir (meine PPPler Freunde und ich) hatten zwar nicht so tolles Wetter die meiste Zeit (Tornado-Warnung) aber ich habe mich richtig wohl gefühlt dort, obwohl ich froh war, als ich wieder in die Wärme zurück konnte! Diese schwindet hier langsam auch aber naja, es ist ja mittlerweile Mitte November und ich habe noch überhaupt kein Herbstgefühl.
Vor 3 Wochen war ich auch in Page, AZ mit 2 anderen deutschen Freunden. Wir haben den Grand Canyon gesehen, Antelope Canyon, Lake Powell, Zion National Park, Horseshoe Bend… es war ein richtig tolles Wochenende und ich liebe den Westen der USA. Ich habe noch so viel vor und plane im Moment eine Reise nach Portland und Seattle.
Naja, das war nun eine wirklich kleine Zusammenfassung der letzten 2 Monate, ich werde probieren bald wieder einen Eintrag zu schreiben! Ich hoffe euch geht es allen gut! Bilder werden folgen,

Teresa

2 Responses to Las Vegas, Chicago, Grand Canyon, Page, Führerschein…

  1. Peter

    Hey teresa.
    Na das hoert sich ja echt super aufregend an bis man da endlich seinen fuehrerschein in den haenden haelt. =)
    Aber hat ja dann am ende doch geklappt.
    Wuensche dir nun viel spass beim cruisen durch las vegas. ;-)

  2. Ingrid Pfeiffer

    Hallo Teresa, wir haben ewig gebraucht, um diese Seite aufzubekommen. Schön, dass Du mal wieder was geschrieben hast. Wir denken immer an Dich und hoffen, dass es Dir gut geht.
    Bis zum nächsten Mal! (Oma bäckt Weihnachtsguzle)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>