browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Welcome to Chicago!!!

Posted by on August 22, 2012

 

Es ist unbelievable (und ich kann es auch noch nicht wirklich fassen), aber ich lebe  jetzt schon seit einer Woche bei meinen Daddys hier in Chicago. Nach einer sehr durchwachsenen 19-Stunden-Fahrt im eiskalten Amtrak, wurde ich finally von Bill und Victor abgeholt. Mein erster Eindruck war: ” Die sehen genau so aus, wie auf den Fotos” und was ich aus den zahlreichen E-Mails erfahren habe, hat sich nur nochmal bestätigt. Meine Dads sind suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper cooooooool!:-) Eine kleine Stadtrundfahrt und circa 50 Hochhäuser später – da war es, mein neues Zuhause für ein Jahr. Tja und was soll ich euch sagen… Es ist einfach der Hammer!!!!

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging mein Partymarathon auch schon los. Samstag Abend habe ich mit 40 unbekannten Leuten (alles Freunde von meinen Hosts) erst einmal auf meine erfolgreiche Ankunft angestoßen und musste natürlich auch gleich den Schalter von “Deutsch” auf “Englisch” stellen!:-) “Hello, my name is Tino and I’m the new student from Germany” durfte ich gefühlte 100 Mal sagen – dafür kam der Satz auch, wie aus der Pistole geschossen!:-) Die Nacht war kurz und im Kopf flog noch der ein oder andere Hubschrauben, aber egal – Sonntag ging es gleich weiter… Es waren nämlich Market Days in Chicago!

Am Montag stand College, College und nochmal College auf der Tagesordnung. Victor hatte sich extra freigenommen, um mit mir die Registrierung am College zu Ende zu bringen! Aber ihr wisst ja, wie das ist – wenn man sich etwas vornimmt, klappt es meistens nicht (oder zu mindest nicht auf Anhieb)…. So schnell lässt sich ja euer Juniorbotschafter aus Slate nicht abspeisen! Nach 4 Einstufungstest, 5 Stunden Wartezeit und meinem ersten grauen Haar hat es dann doch noch funktioniert. Jetzt bin ich offiziell ein Student am Harry S. Truman College in Chicago.

Dienstag und Mittwoch habe ich erstmal Downtown unsicher gemacht! Dreimal bin ich um das gleiche Haus gelaufen, bis ich dann endlich den richtigen Eingang gefunden habe!:-) Ich habe bestimmt 10 Mann angesprochen, um nach dem richtigen Weg zu fragen! Auch hier in den USA braucht man leider einen Führerschein, eine Sozialversicherungsnummer, unzählige Bestätigungsschreiben, usw… Aber es war echt zwei super Tage! Die Leute in Chicago sind total freundlich und hilfsbereit.

Die letzten 8 Tage waren echt unbelievable, unexpectable, very exciting, sunny, awesome, amazing, super cool, hot, beautiful, great, fantastic, brilliant, excellent, magnificent, unique,… Mehr fällt mir leider nicht ein!:D

8 Responses to Welcome to Chicago!!!

  1. Felix Krellenberg

    Lieber Tino wir alle erwarten denk ich mal auch ein Bild von dir und deinen Gastdaddys,;P das musst du aber noch nachholen^^ Was für Tests musstest du denn machen, um da aufgenommen zu werden?
    Bist du auch schon bei den Cheerleadern dabei?! ;PP Oder als Maskottchen bei den Footballern xDD
    Ja das wird sicher ne richtig geile Zeit am Colledge, und vor allem wir sie sicher mega schnell verfliegen, genieße besser in vollen Zügen ^^ Bin ja gespannt auch mal Fotos vom Colledge und von deiner neuen Klasse zu sehen!

    Herzlichen Glückwunsch Großer, du hast es endlich geschafft, du bist wieder in der Schule xD

    • Tino Lehmann

      Du hast es erfasst Großer, ich musste einmal Vortanzen und die ersten 5 Zeilen der National Anthem singen und schon war ich im TEAM!:-)
      Ohhh danke danke danke!!! Irgendwie werd ich mich da schon durchboxen! Ich ja schon groß bzw. alt!:D

  2. Stahnkes :)

    hey mister usa 😉
    erstmal herzlichen glückwunsch zum führerschein und zur aufnahme! 🙂
    wir freuen uns das es dir so gut gefällt und wünschen dir weiterhin viel glück und erfolg
    die spornitzer
    PS: und immer schön die if-clauses lernen 😛

    • Tino Lehmann

      Huhu Family Stahnke,

      Danke schöööööööön!:-) Es war echt nicht einfach sich da am College einzuschreiben, aber dafür bin ich jetzt um diese Erfahrung reicher!:D Also falls du doch noch nach AMERIKA möchtest, dann LOOOOOOOOOOS!:D
      Guter Tip, diese if-clauses werde ich wohl nie lernen!:-)

  3. Doreenchen

    hey tino… ich kann s immer noch kaum fassen…. du da drüben…. diese bilder dazu…. mann mann mann….. glückwunsch zur immatriculation !!! der mensch ist doch wirklich nur zum lernen geboren…. viel spaß am college !!! und wie isses denn nun genau bei deinen hosts… also an diese denglische sprache muss ich mich erst ma gewöhnen 🙂 wir warten auf fotos… bist du auch fleißig im football team ??? quarter back ??? also das erwarte ich als das mindeste… für die cheerleader hat er wohl zu viele haare im gesicht felix !!!!! aber als maskottchen könntest du dich auch als nützlich erweisen…. die müssen auch immer für gute stimmung sorgen….das kannst du doch wunderbar !!!!! also sei gedrückt….liebe grüße aus der alten heimat…. doreen…:-)

  4. Tino Lehmann

    Hello Doreenchen!:D

    ich kann es ja selbster kaum glauben – der kleine Tino in einem der größten und coolsten Länder überhaupt! Huuuura, ich darf wieder zur Schule gehen und lernen… Aber es ist echt super cool und man lernt echt schnell neue Leute kennen (und vorallem Damen) – der deutsche Akzent wirk wahre Wunder!:-) *grins* Hehe, leider hat es nur zum Wasserträger gereicht, aber das macht nichts!!!:D Ich hoffe, im schönen Krakow ist alles okay und Familie Rüter geht es gut!:D Liebe Grüße aus dem super schönen Chicago!:D

  5. Dagmar

    Hallo Tino,

    Wasserträger finde ich gut, denn als Maskottchen gehörst Du schon uns :-))
    Deine Bilder sind echt toll, wir wollen mehr davon! Hättest Du Dir ersparen können, wenn Du uns im Handgepäck mitgenommen hättest!
    Es ist toll, dass Du es so gut getroffen hast. Es kann die schönste Zeit Deines Lebens werden …
    Aber brich nicht alle Frauenherzen. Wenigstens nicht gleichzeitig 🙂
    Für 3 Wochen melde ich mich mal ab bei Dir,denn ich bin dann mal weg …
    Liebe Grüße und viel Spaß! Dagmar

    • Tino Lehmann

      Hi Dagmar…:-)

      da hast du recht, aber vielleicht geht ja unser Plan mit der Belohnungsreise auf!:-)
      Ohhh ich werd mir selbstverstaendlich muehe geben, nicht alle Frauenherzen aufeinmal zu brechen… Wobei unser deutscher Akzent echt super ankommt! *grins*
      Ich wuensche dir und natuerlich auch Eddi ein supertollen Urlaub – ganz viel Sonne, Spass und leckere Cocktails!:D
      Best wishes, Tino!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *