browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Mein letzter Wochenend-Roadtrip

Posted by on June 10, 2013

Die letzte Woche war wieder viel los!

Wie immer durfte ich meinem geliebten Job nachgehen… Ihr glaubt garnicht wie sehr ich mich freue das bald nicht mehr tun zu muessen πŸ˜€ Ich bin zwar echt gern mit den Maedels zusammen, aber meine Aufgaben hier machen keinen Spass. Mal abgesehen von der Tatsache, dass ich auch nicht immer was zu tun habe…

Am Dienstag war ich abends mit Stephanie beim Swing Dance. Es hat wieder riesigen Spass gemacht! Vor dem Tanzen ist immer eine Stunde Unterricht und jetzt im Sommer ist das draussen. Total klasse!

Es ist aber auch unglaublich warm hier! Ich weiss, bei euch ist es nicht so gut. Sorry… Aber ich habe die Sonne gebunkert πŸ˜€

Mittwochabend bin ich mit Stephanie, ihrem Freund (Dillan)Β und ein paar Freundinnen von ihr in einen riesigen Trampolinpark hier in Albuquerque gefahren. Fuer zwei Stunden sind wir dort rumgesprungen πŸ˜€ Es gab sogar einen grossen Schaumstoffpool in den man vom Trampolin aus reinspringen konnte! Danach haben wir uns noch mit ein paar Freunden von Dillan getroffen und noch gequatscht.

Donnerstag war Daves Pokerrunde bei uns… Ich war allerdings noch so muede vom Abend davor, dass ich gegen neun eingeschlafen bin πŸ˜€

Am Freitag wollten wir eigentlich Tanzen gehen, aber leider war ausgerechnet diesen Freitag nicht das offen was wir wollten. Nicht sooo schlimm. Ich war mit Cindy und Dave essen und habe dann abends noch meine Sachen zusammen gepackt, denn Samstag ging es frueh los!

Samstag um 8 hat Stephanie mich abgeholt und nach einem kurzen Stopp bei Starbucks ging es dann los. Ich bin gefahren und Stephanies Auto hat eine Gangschaltung, also das erste Mal nach 10 Monaten wieder schalten. Ich gestehe, dass ich mich leicht doof angestellt habe, aber es ist auch verwirrend mit den Meilen und man denkt man ist nicht so schnell, aber muss schon schalten… Naja πŸ˜€ Wir haben uns auf den Weg nach Carlsbad gemacht, eine 4,5h Autofahrt weiter in den Sueden. Was dann auch gleichzeitig heisst, dass es waermer wurde. Und ich muss sagen, 40 Grad und ein Auto ohne einwandfrei funktionierende Klimaanlage vertragen sich nicht ganz so gut! In Carlsbad angekommen, haben wir im Hotel eingecheckt und sind dann zu den Caverns gefahren. Es sind unterirdische Hoehlen mit Stalagtiten und Stalagmiten. Wir sind etwa 3 Stunden dort umher gelaufen und haben uns alles angesehen. Abends sind wir dann zu einem Drive-In Kino gefahren und haben The Great Gatsby gesehen. Das Erlebnis war definitiv klasse, der Film nicht so πŸ˜€

Am naechsten Tag mussten wir dann auch schon wieder zurueck fahren. Auf dem Rueckweg haben wir noch einen Stopp in Roswell, NM gemacht. Es besteht die Theory, dass 1947 dort ein UFO gelandet ist und einer der Ausserirdischen auch noch am Leben war. Die ganze Stadt ist voller Alienfiguren und es gibt auch ein Museum πŸ˜€ Dann ging es weiter, zurueck nach Albuquerque…

Da es auch bald schon mit meinem Roadtrip losgeht, kommt hier unsere nun offizielle Route, die wir in 4 Wochen bewaeltigen warden πŸ˜‰

 

Comments are closed.