browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Das letzte Mal Uni…

Posted by on May 6, 2013

Am Montag habe ich mich nach der Arbeit erst mit Stephanie getroffen, um mit ihr fuer ihren BWL Test zu lernen. Da ich das schon in der Berufsschule hatte und hier im Marketing auch nochmal, war das nicht allzu schwer. Danach habe ich mich dann mit meiner Gruppe fuer unsere Praesentation in Intercultural Communication getroffen. Die waren natuerlich wie immer alle suuuuuper vorbereitet. Zum Glueck waren wir schnell fertig und ich musste mich nicht lange damit rumaergern.

Dienstag fing dann gleich mit der Praesentation an. Zum Glueck lief es eigentlich ganz gut, also habe ich das auch ueberstanden. Wir haben dann auch gleich unsere Ausarbeitung abgegeben und bis zum 10. muessen die Noten stehen, mal sehen also… Da wir in Media Theory schon fertig waren mit unseren Themen und es auch keinen Test mehr gab oder so, habe ich beschlossen da in der letzten Woche nicht hinzugehen. Man muss sich ja nicht mehr quaelen als noetig πŸ˜€ Also bin ich nach Hause gefahren und habe angefangen an dem Fotoalbum fuer Dave und Cindy zu arbeiten. Das wird mein Abschiedsgeschenk fuer die beiden und irgendwie habe ich die Arbeit leicht unterschaetzt πŸ˜€

Mittwoch habe ich wieder gearbeitet und hatte Mittags meinen Kaffee mit Jenn. Und da so viel neues passiert war, hatten wir natuerlich eine ganze Menge zu bereden. Der Sohn meines Chefs ist wieder im Gefaegnis, er hat es gerade mal geschafft 6 Monate frei zu sein. Naja, mir egal… Seine Noch-Frau ist schon wieder verlobt und muss sich jetzt schnell scheiden lassen, um wieder zu heiraten. πŸ˜€ Ihr seht, es ist ein bisschen wie in einer Daily Soap.

Donnerstag war ich wieder in der Uni, um mir die Praesentationen der anderen Gruppen noch anzuschauen und danach beim Sport. Jetzt habe ich endlich wieder Zeit dafuer.

Freitag war ich wieder arbeiten und habe abends noch Hotels fuer den Roadtrip gebucht.

Mein Wochenende war eher unspektakulaer. Ich habe mich um lauter Papierkrams gekuemmert, Programmberichte geschrieben, war beim Sport und habe mit Cindy einen neuen Wohnzimmerschrank gekauft πŸ˜€

Comments are closed.